Verlag für Geschichte
der Naturwissenschaften
und der Technik

Biografien

 (2013) (2013)

Klaus Tiling; Martin Frauenheim
Reinhold Tiling – Flieger und Forscher, Erfinder der Kammerrakete
207 Seiten, zahlr. Abb., Gb., 29,80 Euro
ISBN 978-3-86225-106-3
Das Werk ist eine umfangreiche Zusammenstellung über die Arbeiten und das Wirken des deutschen Raketenpioniers Reinhold Tiling.

 (2007) (2007)

Jost Lemmerich
Aufrecht im Sturm der Zeit
Der Physiker James Franck, 1882-1964
362 Seiten, 137 Abb., Pb., 28,00 Euro
ISBN 978-3-928186-83-4
Die erste ausführliche Biografie über den Physiker und Nobelpreisträger James Franck.

 (2007) (2007)

Michael Hedenus
Der Komet in der Entladungsröhre
Eugen Goldstein, Wilhelm Foerster und die Elektrizität im Weltraum
246 Seiten, 39 Abb., 4 Farbtafeln, Pb., 30,00 Euro
ISBN 978-3-928186-82-7
Im Mittelpunkt steht Eugen Goldstein, der durch die Entdeckung der Kanalstrahlen die moderne Atomphysik mitbegründete.

 (2007) (2007)

Christian Forstner
Quantenmechanik im Kalten Krieg
David Bohm und Richard Feynman
244 Seiten, 12 Abb., Pb., 30,00 Euro
ISBN 978-3-928186-81-0
Entwicklung der Quantenmechanik im Kalten Krieg im Spiegel zweier Biografien.

 (2004) (2004)

Falk Müller
Gasentladungsforschung im 19. Jahrhundert
304 Seiten, Abb., Pb., 35,00 Euro
ISBN 978-3-928186-76-6
Über die Erforschung der Gasentladungserscheinungen in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts.

 (2004) (2004)

Margot Fuchs
Georg von Arco (1869-1940) – Ingenieur, Pazifist, Technischer Direktor von Telefunken
Eine Erfinderbiographie
349 Seiten, 79 Abb., Gb., 39,00 Euro
ISBN 978-3-928186-70-4
Biographie über eine der faszinierendsten Figuren der deutschen Technik-, Industrie- und Sozialgeschichte des frühen 20. Jahrhunderts.

 (2003) (2003)

Volker Ziegler
Die Familie Jobst und das Chinin
Materialwarenhandel und Alkaloidproduktion in Stuttgart 1806-1927
181 Seiten, 9 Abb., Pb., 25,00 Euro
ISBN 978-3-928186-71-1
Untersuchung der Entwicklung der pharmazeutischen Industrie in Deutschland am Beispiel der pharmazeutischen Fabrik Fridrich Jobst, Feuerbach

 (2001) (2001)

Martin Kirschke
Liebigs Lehrer Karl W. G. Kastner (1783-1857)
Eine Professorenkarriere in Zeiten naturwissenschaftlichen Umbruchs
450 Seiten, Gb., 38,50 Euro
ISBN 978-3-928186-56-8
Diese Arbeit stellt erstmals Leben und Werk des Pharmazeuten und Hochschullehrers Karl Wilhelm Gottlob Kastner dar.

 (1999) (1999)

Florian Hars
Ferdinand Braun (1850-1918)
Ein wilhelminischer Physiker
272 Seiten, Abb., Pb., 29,50 Euro
ISBN 978-3-928186-39-1
Eine Biographie des Experimentalphysikers und Nobelpreisträgers Ferdinand Braun

 (1997) (1997)

Marie-Ann Maushart
»Um mich nicht zu vergessen«
Hertha Sponer – ein Frauenleben für die Physik im 20. Jahrhundert
183 Seiten, 8 Abb., Pb., 20,00 Euro
ISBN 978-3-928186-37-7
Das bewegende Lebensbild einer Physikerin im 20. Jahrhundert.

 (1997) (1997)

Wolfgang Hernschier
»Ich wollte, ich wäre ein guter Schuhflicker...«
Das unglückliche Leben des bayerischen Astronomen Johann Nepomuck Fischer (1749-1805) – Eine dokumentarische Biographie
100 Seiten, Abb., Pb., 12,80 Euro
ISBN 978-3-928186-34-6
Die erste einigermaßen vollständige Biographie des bayerischen Mathematikers und Astronomen.

 (1999) (1999)

Martin Lindner
Die Pathologie der Person
Friedrich Kraus' Neubestimmung des Organismus am Beginn des 20. Jahrhunderts
150 Seiten, 1 Abb., Pb., 18,00 Euro
ISBN 978-3-928186-40-7
Über Kraus' Versuch, die neue alte Frage, was ein Organismus ist, am Beginn des 20. Jahrhunderts zu beantworten.

 (1993) (1993)

Helmut Maier
Erwin Marx (1893-1980),
Ingenieurwissenschaftler in Braunschweig, und die Forschung und Entwicklung auf dem Gebiet der elektrischen Energieübertragung auf weite Entfernungen zwischen 1918 und 1950
353 Seiten, Abb., Gb., 40,00 Euro
ISBN 978-3-928186-11-7
Eine Biographie und preisgekrönte Untersuchung über die von Erwin Marx entwickelte und im Dritten Reich vorangetriebene Gleichstromübertragungstechnik.

 (1996) (1996)

Gerhard H. Müller
Friedrich Ratzel (1844-1904): Naturwissenschaftler, Geograph, Gelehrter
Neue Studien zu Leben und Werk und sein Konzept der »Allgemeinen Biogeographie«
194 Seiten, Abb., Pb., 32,80 Euro
ISBN 978-3-928186-10-0
Biographie über den Wegbereiter neuer Diziplinen an der Schnittstelle zwischen Biologie und Geographie.