Verlag für Geschichte
der Naturwissenschaften
und der Technik

Heisenberg, Hitler und die Bombe

Übersicht | Bestellung | Inhalt | Vorwort | Links

 (2018) (2018)

Michael Schaaf
Heisenberg, Hitler und die Bombe
Gespräche mit Zeitzeugen
316 Seiten, 56 Abb., Gb., 24,80 €
ISBN 978-3-86225-115-5
In Gesprächen mit ehemaligen Kollegen Heisenbergs versucht der Autor, dem Mythos von der deutschen Atombombe auf die Spur zu kommen.

 

Downloads und Links

Reviews

Martin Schneider in Naturwissenschaftliche Rundschau 72 (2019), Heft 7, S. 377:
Die Quellensammlung »präsentiert ein facettenreiches Bild der damaligen theoretischen Physik und bietet subjektive Einblicke in das Denken und Verhalten der interviewten Physiker aus Sicht der 1980er und 1990er Jahre. Am Ende finden sich zwei Bewertungen des Autors zu dem bis heute umstrittenen Gespräch zwischen Werner Heisenberg und Niels Bohr, das 1941 im inzwischen deutsch besetzten Kopenhagen stattfand; ebenso eine Kritik zu Rainer Karlsch Buch Hitlers Bombe (2005). Die vorgelegte Interviewsammlung, die durch einen dokumentarischen Anhang, Kurzbiographien und ein Personenregister ergänzt wird, eignet sich als Quellengrundlage sowohl für Historiker als auch für Leser, die an den ethischen Dimensionen einer niemals wertfreien Natur- und Technikwissenschaft interessiert sind.«

Downloads

Pic Cover groß (JPG, 338 kB)

PDF Inhaltsverzeichnis (PDF, 65 kB)

PDF Vorworte (PDF, 84 kB)

PDF Biographischer Anhang (PDF, 71 kB)

PDF Personenregister (PDF, 124 kB)

PDF Leseprobe aus dem inhaltlich identischen PDF E-Book (PDF, 2,1 MB)

PDF Handzettel A4 (PDF, 646 kB)

Siehe auch

 (2018) (2018)

Vera Keiser (Hrsg.)
Radiochemie, Fleiß und Intuition
Neue Forschungen zu Otto Hahn
504 Seiten, 118 Abb., Gb., 34,00 Euro
ISBN 978-3-86225-113-1
Beiträge anlässlich des 50. Todestages von Otto Hahn und Lise Meitner und des 80. Jahrestages der Entdeckung der Kernspaltung.

 (2019) (2019)

Dieter Hoffmann (Hrsg.)
Operation Epsilon
Die Farm-Hall-Protokolle oder Die Angst der Alliierten vor der deutschen Atombombe
ca. 480 Seiten, zahlr. Abb., Gb., 36,00 Euro
ISBN 978-3-86225-111-7
(Erscheint voraussichtlich Ende 2019)
Einzigartige Dokumente zur Geschichte der Kernforschung im Dritten Reich.

 (2003) (2003)

Jost Lemmerich
Lise Meitner zum 125. Geburtstag
Ausstellungskatalog – Staatsbibliothek zu Berlin Preußischer Kulturbesitz, 7. November – 13. Dezember 2003
150 Seiten, 76 Abb., Pb., 14,50 Euro (2003, 21×24 cm)
ISBN 978-3-86225-051-6
Der reich bebilderte Ausstellungskatalog spürt dem Leben der großen Physikerin in Originaldokumenten nach.

 (2011) (2011)

Jost Lemmerich (Hrsg.); Max von Laue; Theodor H. von Laue
Mein lieber Sohn!
Die Briefe von Max von Laue an seinen Sohn Theodor in den Vereinigten Staaten von Amerika 1937 bis 1946
(BBGNT – Berliner Beiträge zur Geschichte der Naturwissenschaften und der Technik, Band 33)
359 Seiten, 7 Abb., Pb., 25,50 Euro (2011, 17×24 cm)
ISBN 978-3-86225-062-2
Berührende Zeitdokumente des Physikers und Nobelpreisträgers auch über Fragen der Weltanschauung und Religion in Nationalsozialismus, Krieg und im zerstörten Deutschland.

 (2018) (2018)

Gregor Lax
From Atmospheric Chemistry to Earth System Science
Contributions to the recent history of the Max Planck Institute for Chemistry (Otto Hahn Institute), 1959–2000
174 pp, 15 fig., hardcover, 29,80 Euro
ISBN 978-3-86225-112-4
History of the Otto Hahn Institute since 1959 up to the establishment of biogeochemistry and studies of human influence on the Earth system and the “Anthropocene” as a new geological epoch.

Übersicht | Bestellung | Inhalt | Vorwort | Links