Verlag für Geschichte
der Naturwissenschaften
und der Technik

Mühlpforte Nr. 1 und die Physikalische Chemie an der Universität Halle

Übersicht | Bestellung | Inhalt | Einführung | Links

 (2017) (2017)

Frank Kuschel
Mühlpforte Nr. 1 und die Physikalische Chemie an der Universität Halle
Die Geschichte eines universitären Refugiums
164 Seiten, 68 Abb., Pb., 19,80 EUR
ISBN 978-3-86225-108-7
(Erscheint am 21. August 2017)

 

Die Geschichte der Physikalischen Chemie an der Universität Halle konzentrierte sich bis 2009 auf einen einzigen Gebäude­komplex – die Mühlpforte 1. Der Autor, der als Mitarbeiter und Hochschullehrer hier drei Jahrzehnte tätig war, zeichnet die Entfaltung dieser Disziplin in Halle und die Baugeschichte des Gebäudekomplexes nach. Besondere Aufmerksamkeit gilt der Flüssigkristallforschung, die 100 Jahre lang ein wichtiges Forschungsthema war. Ausführlich beschrieben wird vor allem die Nachkriegszeit bis zur »Wende«, über die der Autor aus eigenem Erleben berichtet.

Auch als E-Book bestellbar:

Übersicht | Bestellung | Inhalt | Einführung | Links